Gemeinde plus Details

Elias Öchsler 1850-1917
BAYERISCHE ORGELMUSIK ZWISCHEN ROMANTIK UND MODERNE - Band 7
Zehn ausgewählte Choralvorspiele

für Orgel



herausgegeben von Gerhard Weinberger

Aus dem Vorwort:

"Elias Öchsler wurde 1850 in Spielberg (bayer. Fichtelgebirge) geboren. Nachdem er zunächst den Beruf des Schullehrers anstrebte, ging er an die königliche Akademie der Tonkunst in München, wo er u.a. bei dem Pianisten Franz Wüllner und bei Josef Rheinberger studierte. Nach einer Tätigkeit als Seminarlehrer in Bamberg wurde er 1888 als Nachfolger von Johann Georg Herzog [dem Lehrer Rheinbergers] Universitätsmusikdirektor am kirchenmusikalischen Institut in Erlangen.1899 erhielt er den Professorentitel. Öchsler starb 1917 in Erlangen." ...

Aus dem Inhalt:
Aus tiefer Not schrei ich zu dir op.6/4
Befiehl du deine Wege (O Haupt voll Blut und Wunden) op.5/7
Herzliebster Jesu, was hast du verbrochen ? op.6/7
Nun danket alle Gott op.24/7
Straf mich nicht in deinem Zorn op.5/11
Valet will ich dir geben (Den Herren will ich loben) op.5/1
Vom Himmel hoch da komm ich her op.5/5
Von Gott will ich nicht lassen op.5/4
Wer nur den lieben Gott lässt walten op.27/9
Wie soll ich dich empfangen (Den Herren will ich loben) op.8/9

Bestell-Nr. MER 2019.05 Preis: 9.90 Euro

Notenansicht



zurück